Samstag, 24. Dezember 2011

Das Infoblog-Weihnachtsrätsel

Wer in den Mußestunden der kommenden Feiertage zwischen Essen und Verwandtschaftsbesuch nach einer intellektuellen Herausforderung lechzst, dem serviert die Infoblog-Redaktion das folgende Weihnachtsrätsel:



Von wem stammt das folgende Zitat?

„Bücher sind religiös in dem Sinn, daß sie eine positive Lebenseinstellung vermitteln. Ich würde sogar ein Bastelbuch dazu zählen.“



Und wer gab dieses Statement ab?

„Das kapitalistische Wirtschaftssystem ist den staatlichen und sozialen Lebensinteressen des deutschen Volkes nicht gerecht geworden. Nach dem furchtbaren politischen, wirtschaftlichen und sozialen Zusammenbruch als Folge einer verbrecherischen Machtpolitik kann nur eine Neuordnung von Grund aus erfolgen. Inhalt und Ziel dieser sozialen und wirtschaftlichen Neuordnung kann nicht mehr das kapitalistische Gewinn- und Machtstreben, sondern nur das Wohlergehen unseres Volkes sein. Durch eine gemeinschaftliche Ordnung soll das deutsche Volk eine Wirtschafts- und Sozialverfassung erhalten, die dem Recht und der Würde des Menschen entspricht, dem geistigen und materiellen Aufbau unseres Volkes dient und den inneren und äußeren Frieden sichert.“



Die Infoblog-Redaktion wünscht viel Spaß beim (Er-) raten!

Kommentare:

  1. Ich weiß es :-)

    Schöne Weihnachten an alle KollegInnen

    AntwortenLöschen
  2. Interessantes Youtube-Video, mal was anderes.
    Lieber Drum´n´Bass statt den ganzen religiösen Kram.

    AntwortenLöschen

Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.