Dienstag, 20. August 2019

Wozu?



Der digitale Kapitalismus als Kern einer neuen Betriebsweise?


"Die umfangreichsten Ressourcen, die meiste Rechenkapazität,
die besten Leute, die klügsten Wissenschaftler,
die avanciertesten neuronalen Netze, die umfangreichsten
Datenbanken, kurz, das Beste, was die Menschheit an Wissen
hervorgebracht hat, dient (...) in erster Linie dazu, 
herauszufinden, was wir als nächstes kaufen werden."

Timo Daum: Die künstliche Intelligenz des Kapitalismus, 
Nautilus-Flugschrift, Hamburg 2019
 







Montag, 12. August 2019

Mehr Geld für die Haushaltskasse

Informationen zum neuen Kindergeldzuschlag

Demonstration mit Kindern
Foto: DGB/Simone M. Neumann

Zum 1. Juli  hat der Gesetzgeber den Kinderzuschlag (KiZ) stark verbessert – und er gilt jetzt auch für Alleinerziehende. Bis zu 185 Euro pro Kind und Monat zusätzlich zum Kindergeld sind möglich. Wir beantworten die häufigsten Fragen und erklären, wie Sie den Zuschlag beantragen können.

Was ist der Kindergeldzuschlag?

Der Kinderzuschlag ist ein finanzieller Zuschuss, der zusätzlich zum Kindergeld ausgezahlt wird. Der Kinderzuschlag steht Ihnen zu, wenn Ihr Einkommen für den eigenen Lebensunterhalt reicht, Sie jedoch finanzielle Unterstützung benötigen, um für den Lebensunterhalt der gesamten Familie zu sorgen. Der Kinderzuschlag wird zusätzlich zum Kindergeld ausgezahlt.
 
Wie hoch ist der Kindergeldzuschlag?