Sonntag, 1. Januar 2017

Für ein solidarisches und kämpferisches Neues Jahr 2017!




Kämpferisch und unbequem -
unsere Lösung für´s Problem
auch in 2017!



Kommentare:

  1. Im neuen Jahr stehen wieder Tarifverhandlungen an. Das wird kein Selbstläufer werden. Bei Arbeitskampfmaßnahmen werde ich aktiv mitmachen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha. Wirst du. Is ja wahnsinnig interessant.

      Löschen
    2. Du kannst Dich beim Streik selbstverständlich irgendwo verkriechen.

      Löschen
  2. Interessant finde ich eher, dass Leute, die mit Gewerkschaft nichts zu tun haben wollen, anscheinend jeden Tag auf diese Seite surfen und sich darüber aufregen, dass auf einem Gewerkschaftsblog Gewerkschaftsthemen behandelt werden.

    AntwortenLöschen

Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.