Montag, 8. April 2013

Die letzte Chance,

(in der 15.KW)

an einer Betriebsversammlung teilzunehmen!


Am Freitag, den 12. April ab 9:30 Uhr im DGB-Haus Schwanthalerstraße 64


Unsere Agenda:

  • Wie funktioniert die neue Arbeitszeit?
  • Wie funktioniert Hugendubel mit immer weniger BuchhändlerInnen?



Herzliche Grüße,


Euer Münchner Betriebsrat




Kommentare:

  1. Zum zweiten Punkt: Wird der gegenwärtige Kurs weitergefahren, funktioniert Hugendubel künftig nur noch als Online-Shop für Tolino 2.0, 3.0, 4.0... (gähn!!!)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe nur, dass diese Themen wichtig genug für ALLE!!!! sind und auch kommen!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Was ist denn heute dem BR von der GL mitgeteilt worden? Weiss das jemand hier?

    AntwortenLöschen
  4. Frager, gehe zum Betriebsversammlung und frage dort nach.

    AntwortenLöschen
  5. Wahrscheinlich das was heute mitgeteilt wurde. Das die Einkaufer und AL für ihre Arbeit nen Arschtritt bekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dass die neuen Arbeitszeitregelungen überhaupt nicht schlimm seien. Na, für die Gl sind sie ja auch nicht schlimm - logo.
      Nur für die Mitarbeiter, die sich auf nix mehr verlaasen können sollen.
      Doofe Argumentation der GL - wer als Mitarbeiter da drauf reinfällt und glaubt die GL hat uns alle lieb, der schläft schon sehr lange. Die neuen Arbeitszeitregelungen sollten wohl im Wust der Infols einfach untergehen und nur unter ferner liefen firmieren. Schlau, schlau unsere GL.

      Löschen
  6. Was haben wir zuhören bekommen: `es wird sich ja für Sie alle nicht viel ändern`

    Sollte das ein Scherz sein?

    AntwortenLöschen
  7. Kann man Einkäufern und ALs denn einfach ihre Jobs wegnehmen? Ok einerseits wird die Hierarchie verflacht, okay, aber das ist ja auch mit Geld für die Leute verbunden und bis die Hausorganisation durchgesetzt war, verging ja auch eine Weile- und jetzt heissts Danke und das wars für die EK und AL?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, wenn vor Ort nichts mehr eingekauft wird, brauchst Du vor Ort auch keinen Einkäufer mehr. Noch Fragen?

      Löschen
  8. "verflachte Hierarchien" klingt ja so nett! Das eigentliche Ziel der Geschäftsleitung ist aber: weniger Gehalt für möglichst viele Mitarbeiter. Bitte aufwachen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dasw schrieb ich ja. Und da ist die Frage, geht das so einfach?

      Löschen

Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.